Familienküche,  Weight Watchers Rezepte

Einfache Skyr Brötchen

Fluffige, gesunde Brötchen, die mit nur wenigen Zutaten im Handumdrehen auf dem Tisch stehen. Die einfachen Skyr Brötchen sind fix zubereitet und sind gerade für WWler eine tolle Alternative zu den meist sehr punktelastigen Brötchen vom Bäcker. Eine ordentliche Portion Skyr, etwas Dinkelmehl, Backpulver, Salz und Flohsamenschalen – fertig sind die einfachen Skyr Brötchen. Für etwas mehr Geschmack kommen noch Sesam, Mohn, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne drauf. Die einfachen Skyr Brötchen eignen sich perfekt für Sandwiches, Hähnchenburger oder als Beilage für Grill- und Familienfeste.

Die einfachen Skyr Brötchen sind vom Rezept her genau das selbe wie das gesunde Skyr Brot. Anstatt ein großes Kastenbrot aus dem Teig zu machen, formt ihr aus dem Teig einfach neun Brötchen.

Zutaten für einfache Skyr Brötchen

  • 200 g Skyr Natur
  • 4 Eier
  • 90 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 40 g Flohsamenschalen
  • 100 ml warmes Wasser
  • optional Sesam, Mohn, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne

Zubereitung in 5 Schritten

Benötigte Zeit: 1 Stunde und 10 Minuten.

Ergibt 9 Brötchen mit je 1 Punkt

  1. Backofen vorheizen

    Heizt den Backofen auf 170° Umluft vor und stellt ein Backblech inkkusive Backpapier bereit.

  2. Nasse Zutaten vermengen

    Mixt Skyr, Eier und Salz in einer Schüssel zusammen bis eine geschmeidige Masse entsteht.

  3. Trockene Zutaten hinzugeben

    Gebt nun das Mehl inkkusive Backpulver zur Skyr-Ei-Masse und hebt alles so lange unter, bis sich alles gut verteilt hat. Der Teig ist noch recht flüssig, was sich mit der Hinzugae der Flohsamenschalen schnell ändern wird.

  4. Flohsamenschalen anrühren und unterheben

    Wiegt die Flohsamenschalen in einer kleinen Schüssel an, gebt 100 ml warmes Wasser hinzu und verrührt alles umgehend zu einer festen Masse. Gebt die angequollenen Flohsamenschalen sofort zum Skyr-Mehl-Teig und vermengt alles gründlich miteinander. Stellt die Schüssel beiseite und lasst den Brötchenteig 10 Minuten quellen.

  5. Ab in den Ofen

    Ist der Teig aufgegangen, macht eure Hände nass und formt nach und nach etwa neun runde Skyr Brötchen aus dem Teig. Der Teig ist sehr klebrig, weshalb ihr nur mit nasen Händen wirklich gute Kugeln formen könnt. Scheut euch nicht davor, die Hände nach jeder Kugel neu nass zu machen. Habtihr die neun Skyr Brötchen fertig geformt und aud Backblech mit Backpapier gelegt, könnt ihr nun noch extras über die Brötchen streuen. Ich nehme meist Sesam, Mohn, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne. Nun kommt alles für 45 Minuten in den auf 170° Umluft vorgeheizten Backofen.
    WICHTIG: Macht zwischendurch nicht den Backofen auf! Solltet ihr es doch tun, fallen euch die Brötchen zusammen und werden nicht mehr wirklich fluffig.

♥ Auf Pinterest merken ♥

WW Punkterechnerei

Die Skyr Brötchen sind ein absoluter Punktekracher! Der Hauptpunktelieferant brei diesem Rezept ist das Mehl. Für die Toppings wie SEsam und Mohn müsst ihr noch ein par Pünktchen extra berechnen. So worklich ins Gewicht fallen sie aber nicht. Backt ihr alles wie oben angegeben und formt aus dem Skyr Brötchenteig insgesamt 9 Brötchen, hat ein Skyr Brötchen 1 WW Punkt! Praktish an den Brötchen ist, dass ihr hier mehr Kontrolle über die Portuonsgröße habt. Bei dem Brot ist eine Scheine mal dicker ider dünner als die andere. Huer wisst ihr immer genau, wie viele Punkte ein Brötchen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.