Familienküche,  Gesunde Snacks,  Weight Watchers Rezepte

Börek Spinat Feta Muffins

Böreks vom Bäcker nebenan sind die perfekte herzhafte Nascherei für Zwischendurch. Allerdings sind die knusprigen Stangen häufig sehr fettig und lassen die ansonsten gesunden Zutaten schnell zur Nebensache werden. Mit ein paar wenigen Handgriffen lässt sich der türkische Snack jedoch schnell zu einer punktefreundlichen Alternative in Muffinformat umwandeln. Damit hat man nicht nur mehr von der leckeren Füllung, der Börek Spinat Feta Muffin ist damit auch der optimale Kandidat für eine gesunde Lunchbox.

Zutaten für Börek Spinat Feta Muffins

  • 1 großes Yufka Blatt
  • 70 g Feta Light
  • 150-200 g TK-Spinat
  • 2 Eier
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 50 g Schinkenwürfel
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • etwas Öl
  • optional etwas Raspelkäse

Zubereitung in 6 Schritten

Benötigte Zeit: 1 Stunde.

Pro Börek Spinat Feta Muffin 1 Punkt

  1. Spinat zubereiten

    Den tiefgekühlten Spinat mit einem Schuss Wasser in einem Topf so lange leicht köcheln bis der Spinat verzehrfertig ist. Beim Garen direkt Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzufügen.

  2. Zwiebel und Schinkenwürfel anbraten

    Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln in einer Pfanne anbraten. Ist beides leicht angebräunt vom Herd nehmen und zum Spinat geben. Alles gut vermengen und beiseite stellen.

  3. Yufka Blatt zurechtschneiden und Muffinblech auskleiden

    Das große Yufka Blatt in etwa 10 cm große Quadrate schneiden und jeweils zwei dieser Zuschnitte versetzt zueinander in eine mit etwas Öl eingefettete Mulde eines Muffinblechs drücken.

  4. Muffinfüllung zubereiten

    Die Eier gut verquirlen und den leicht zerbröselten Feta untermischen. Nun die zuvor zubereitete Spinat Schinkenwürfelmischung dazutun und alles gut miteinander verrühren.

  5. Yufka Blätter befüllen

    Die Spinat-Feta-Masse gleichmäßig auf die mit dem Yufkablättern ausgekleideten Muffinmulden verteilen. Wer mag kann nun noch etwas Raspelkäse drüberstreuen.

  6. Ab in den Ofen

    Die Börek Muffins in den Ofen schieben und bei 170° etwa 45 Minuten backen.

Anzeige – Erwähnte Amazon Produkte

Yufka Blätter bzw. Filoteig
Muffinblech aus Silikon
Sprühflasche für Öl

WW Punkterechnerei

Dank Yufkateig sind die Spinat Feta Muffins ein super leichter WW Snack! Mit den oben angegeben Zutaten erhaltet ihr insgesamt 12 Muffins. Runtergerechnet hat einer dann nur noch einen WW Punkt. Dadurch dass ihr nur wenig vom Yufka Teig verwendet und nicht wie sonst üblich dicken Quicheteig mit mächtig Butter nutzt, spart ihr ordentlich Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.