Familienküche,  Gesunde Snacks,  Weight Watchers Rezepte

Vollkorn Zwieback Pfannkuchen

Ein erneutes Mitbringsel meines Sohnes aus dem Supermarkt. Vollkorn Zwieback, den er unbedingt haben wollte, nur um dann beim ersten Bissen zu Hause festzustellen, dass es doch nicht so sein Ding ist. Pfannkuchen, fluffige Pancakes oder Eierkuchen gehen derzeit jedoch immer! Also wurden aus dem Vollkorn Zwieback fix ein Teig für Pfannkuchen gezaubert. Zwieback grob zerbröseln, ein Ei, etwas Mehl, Milch, Banane, Zimt und Kokosblütenzucker – fertig sind die Vollkorn Zwieback Taler.

Zutaten für Vollkorn Zwieback Pfannkuchen

  • 5 Scheiben Vollkorn Zwieback (etwa 50 g)
  • 1 reife Banane
  • 1 Ei
  • 2 EL Dinkelmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • etwas Zimt
  • 1 TL Kokosblütenzucker

Zubereitung in 4 Schritten

Benötigte Zeit: 20 Minuten.

Ergibt etwa 16 kleine Pfannkuchentaler

  1. Zwieback zerbröseln

    Gebt den Zwieback in einen Gefrierbeutel, knotet ihn zu und zerdrückt den Zwieback mit einem Nudelholz in kleine Stücke. Es muss kein Mehl werden, grob zerbröselt reicht vollkommen aus.

  2. Banane zerdrücken

    Gebt die reife Banane in eine Rührschüssel und zerdrückt sie zu einem feinem Mus.

  3. Alles Zutaten zusammenmischen

    Gebt nun den zerbröselten Zwieback sowie Mehl, Backpulver, Ei, Milch, Zimt und Kokosblütenzucker zum Bananemus und verrührt alles zu einem recht festen Pfannkuchenteig.

  4. Ab in die Pfanne

    Gebt etwas Öl in eine beschichtete Pfanne, heizt sie gut vor und gebt dann jeweils einen Klecks vom Zwieback Pfannkuchenteig hinein. Drückt den Teigklecks etwas runter, damit ein runder Pfannkuchen entsteht. Bei mir werden die Taler etwa so groß wie Unterseite einer Kaffetasse. Perfekt für kleine Kinderhände und jede Art von Lunchbox! Backt die Pfannkuchen von beiden Seiten knusprig braun und vernascht sie entweder sofort oder lasst sie für die Lunchbox auf einem Gitter abkühlen.

♥ Auf Pinterest merken ♥

WW Punkterechnerei

Mitnaschen eindeutig erlaubt! Der Zwieback hat kaum mehr Punkte als Dinkelmehl, liefert aber ordentlich Süße und eben den speziellen Zwiebackgeschmack. Eine tolle Kombi für gesunde, süße Pfannkuchen. Ob ihr nun 0,3% Milch oder 1,5% Milch nehmt, spielt am Ende keine Rolle. Zaubert ihr aus den oben angegeben Zutaten insgesamt 16 kleine Pfannkuchentaler und nehmt nur 2 TL Öl, hat ein Taler nur 1 WW Punkt. Selbst wenn ihr größere Pfannkuchen im Pancake Format macht, kommt ihr immer noch auf 8 Pancakes. Einer davon hat nur 2 WW Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.