Lunchbox

#LunchboxFriday 20 – Schoko Muffin, Vollkornpizza und Granatapfel Couscous

Reisetag quer durch Deutschland. Es geht zu den Großeltern ins Rheinland und für uns damit einmal mehr samt Kinderwagen und zwei Kleinkindern mit dem ICE auf Abenteuertour. Fünf Stunden Zugfahrt im Kleinkindabteil warten auf uns. Neben Lieblingskuscheltieren, Pixi Büchern und Ryders gesamter Hundetruppe, kommt auch unsere Lunchbox mit. Während ich klammheimlich den Granatapfel Couscous herauslöffel (dumme Idee kleinen Körnerkram auf eine Zugfahrt mitzunehmen), bleiben für die Kinder noch Vollkornpizza, Gurke, Käsewürfel, gesunde Schoko Muffins und Sandwiches mit Erdnusmuss und Marmelade zum Vernaschen übrig.

Inhalt Lunchbox #20

  1. Erdnussmus Marmeladen Sandwich

    Knäckebrot ist bei unserem Sohn derzeit wieder out, Toastbrot in diverse Formen gepresst oder ausgestochen hingegen in. Also wandern in unsere Reise Brotdose heute Vollkorn Sandwiches mit Himbeermarmelade und Erdnussmus. Die lustigen Tierformen bekommt ihr mit Ausstechern hin, die auch gleichzeitig „stempeln“. Quasi ein größerer Keksausstecher für Brot. Ich habe diese Bento Ausstecher zu Hause.

  2. Vollkornpizza mit Chiasamen und Sonnenblumenkernen

    Die Vollkornpizza ist super einfach und schnell abends vorzubereiten, damit sie morgens fix in die Lunchbox wandert. Für den Pizzateig habe ich mich am Rezept für die Pizzaschnecken mit Joghurtteig orientiert. Zutaten für den Grundteig: 150 g Skyr Natur, 130 g Vollkorndinkelmehl und 1 TL Backpulver. Für etwas extra Crunch habe ich noch 2 EL Chiasamen und 1 EL Sonnenblumenkerne sowie für den Geschmack etwas Pizzagewürz hinzugegeben. Alles gut mit den Händen durchkneten, ausrollen, auf ein mit Backpapier versehenes Backblech geben und nach Belieben belegen. Vor Urlauben werden gnadenlos alle Reste aus dem Kühlschrank als Belag genommen. Hier war es als Tomatensauce ein angebrochenes Glas vegetarische Bolognesesauce von dm, Hähnchenbrustaufschnitt und Käse. Bei 180° Ober-/Unterhitze gut 20 Minuten backen bis der Rand knusprig ist und der Käse Blasen schlägt.

  3. Gurke

    Frische Gurke für unseren Gurken Liebhaber. Der Dauerbrenner in unserer Lunchbox, wenn es um rohes, unverarbeitetes Gemüse geht.

  4. Gesunder Schoko Muffin

    Mein neuestes Schoko Muffin Experiment. Während die erste Version gesunder Schoko Muffins gut ankam, sind diese Muffins mit Zucchini der absolute Knaller. Dank der Zucchini sind sie saftig und dabei trotzdem schön fluffig. Das Rezept folgt die Tage auf yumyums.

  5. Käsewürfel

    Vor dem Kurzurlaub noch die Reste aus dem Kühlschrank einpacken. In diesem Fall war noch ein angebrochenes Stück Käse da, was kurzerhand in Würfel geschnitten wurde und in die Lunchbox wanderte.

  6. Zitronen Couscous mit Granatapfel

    Vom Vorabend noch übrig und daher ebenfalls der perfekte Kandidat für die Brotdose. Als alles schon gepackt war, stellte ich erst fest, dass ein feinkörniger Couscous für Kleinkinder im Zug vielleicht doch nicht die beste die Idee war. Also wandert der Zitronen Couscous mit Granatapfel kurzerhand in meinen Magen. Hier geht’s zum Rezept für den Couscous.

♥ Auf Pinterest merken ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.