Familienküche,  Gesunde Snacks,  Weight Watchers Rezepte

Blaubeer Joghurt Taler mit Zitrone

Fruchtig süß, zitronig frisch und dann noch eine ordentliche Portion Joghurt. Die Blaubeer Joghurt Taler mit Zitrone sind eine tolle gesunde Alternative zu den meist viel zu süßen Teilchen vom Bäcker. Die Joghurt Taler sind vollgepackt mit gesunden Zutaten. Dinkelmehl, Joghurt, Kokosblütenzucker und Eiweiß bilden die Grundlage. Hinzukommen frische Zitrone und Blaubeeren. Grundsätzlich könnt ihr euch bei der Füllung der Taler kreativ austoben. Himbeeren und weiße Schokolade, Erdbeeren und Pistazien, Schokodrops mit Haselnüssen, Marmelade mit Erdnussmus – es gibt unzählige Varianten für die Joghurt Taler. Auch herzhaft funktioniert wunderbar. Lasst dafür einfach den Zucker weg und fügt Kräuter und Gewürze hinzu. Noch etwas Käse und ein paar Oliven, getrocknete Tomaten. Fertig ist der herzhafte Joghurt Taler Snack.

Zutaten für Blaubeer Joghurt Taler

Für den Grundteig

  • 120 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g griechischer Joghurt (0,3%), Magerquark oder Skyr Natur
  • 1 großes Eiweiß

Für die Füllung

  • Abrieb einer Zitrone
  • Saft einer halben Zitrone
  • 80 g Blaubeeren
  • 2 EL Kokosblütenzucker

Zubereitug in 4 Schritten

Benötigte Zeit: 20 Minuten.

Ergibt etwa 12 Taler

  1. Backofen vorheizen

    Heizt den Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze auf und stellt ein Backblech inklusive Backpapier beiseite.

  2. Nasse Zutaten vermengen

    Schnappt euch eine Schüssel und vermixt darin das Eiweiß mit dem Joghurt, Zitronensaft und -abrieb sowie dem Salz. Am besten nehmt ihr euch dafür einen elektrischen Handmixer oder gebt alles direkt in eine Küchenmaschine.

  3. Zucker und restliche Zutaten hinzufügen

    Gebt anschließend den Kokosblütenzucker hinzu und mixt diesen gut unter. Nun kommen bis auf die Blaubeeren die restlichen Zutaten in die Schüssel. Rührt alles noch einmal kräftig durch, sodass ein geschmeidiger Joghurt Taler Teig entsteht. Hebt ganz zum Schluss die Blaubeeren vorsichtig unter.

  4. Taler formen und ab in den Ofen

    Nehmt euch einen großen Löffel und gebt insgesamt 12 Kleckse vom Teig auf das mit Backpapier versehene Backblech. Streicht die Teigkleckse etwas glatt, sodass ungefähr gleichgroße Teigfladen entstehen. Gebt alles in den auf 190° Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen und backt die Joghurt Taler für 12-14 Minuten bis zu die Ränder leicht braun werden. Nehmt die Taler heraus, lasst sie noch fünf Minuten auf dem Blech abkühlen und verfrachte sie dann auf ein Kuchengitter, damit sie ganz auskühlen können.

WW Punkterechnerei

Wenige punkterelevante Zutaten machen die Blaubeer Joghurt Taler zum absoluten Punktekracher. Nehmt ihr die Zutaten wie oben angegeben und teilt den Teig in 12 Taler, hat ein Blaubeer Joghurt Taler schmale 2 WW Punkte. Ersetzt ihr den Kokosblütenzucker mit Erythrit hat ein Joghurt Taler nur noch 1 WW Punkt.

Joghurt Taler Variationen – süß und herzhaft

Das praktische an den Joghurt Talern ist die Vielfalt an Variationen, die ihr aus dem Grundteig zaubern könnt. Blaubeeren und Zitrone ist nur eine der vielen Möglichkeiten. Ob weiterhin fruchtig und süß oder herzhaft pikant ist ganz euch überlassen. Mixt den Grundteig mit den oben angegeben Zutaten zusammen und gebt dann eure Lieblingsfüllung hinzu. Folgende Joghurt Taler Variationen wandern bei uns regelmäßig auf den Familientisch und die Lunchboxen:

Herzhafte Joghurt Taler mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella.

Süße Joghurt Taler

  • Frische Himbeeren und weiße Schokodrops
    • Ich nehme die weißen Schokodrops von Xucker. Bei WW haben die zwar genauso viele Punkte wie andere Drops, aber Xylit als Süße ist mir dann doch lieber als weißer Raffinade Zucker.
  • Himbeermarmelade und Erdnussmus oder Erdnussbutter
    • Bei uns nicht mehr wegzudenken, da sie wesentlich weniger Zucker als andere Marmeladen enthält und richtig nach Frucht schmeckt: Frucht Pur 75% Himbeere. Gibt’s in jedem Denns Bio Supermarkt.
  • Schokostreusel und gehackte Haselnüsse
  • Möhre, Zimt und Mandeln
  • Apfel, Rosinen und Zimt

Herzhafte Joghurt Taler

  • Mozzarella, Tomaten und Basilikum
    • Ich nehme immer Protinella (gibt’s bei uns im Edeka zum Beispiel) anstatt herkömmlichen Mozzarella. Beim Backen fällt der Unterschied kaum auf. Punktetechnisch liegen jedoch Welten zwischen den beiden Produkten.
  • Feta Light und Spinat
  • Hähnchenbrustaufschnitt, Raspelkäse und Pizzagewürz
  • Schinkenwürfel und Lauchzwiebeln

♥ Auf Pinterest merken ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.