Gesunde Snacks,  Weight Watchers Rezepte

Low Carb Pizzaschnecken mit Skyr

Skyr, Eier und Käse – mehr braucht ihr für den Grundteig nicht. Die Low Carb Pizzaschnecken sind im Nu zubereitet und lassen sich mit diversen Zutaten befüllen und entsprechend in diverse Variationen umwandeln. Ob mit Tomaten, Schinken, Spinat, Feta, Pesto oder Rucola, die Low Carb Pizzaschnecken können mit allem befüllt werden, was der Kühlschrank und der Vorratsschrank hergeben. Wer den Teig etwas fester mag, ersetzt die Hälfte vom Käse mit Mehl. Dann ist es nicht mehr Low Carb, aber immer noch super WW freundlich.

Zutaten für Low Carb Pizzaschnecken mit Skyr

Für den Teig:

  • 250 g Skyr Natur
  • 3 Eier
  • 100 g geriebener Käse
    • Ich nehme immer Mibell Light Gratinkäse, da er im Vergleich zu anderen Sorten wenig Punkte hat. Grundsätzlich könnt ihr aber auch jeden anderen Käse nehmen.
    • Für einen festeren Teig, der allerdings dann nicht mehr Low Carb ist, ersetzt ihr 50 g vom Käse mit Mehl. Punktefreundlich ist der Teig dann immer noch.
  • Pizzagewürz

Für die Füllung:

  • passierte Tomaten
  • Hähnchenbrustaufschnitt
  • Rucola
  • Cherry Tomaten
  • optional etwas Sesam und Mohn

Zubereitung in 5 Schritten

Benötigte Zeit: 40 Minuten.

Ergibt etwa 10 Pizzaschnecken mit jeweils 1 WW Punkt

  1. Ofen vorheizen

    Heizt den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vor und legt ein Backblech mit Backpapier zurecht.

  2. Alle Teigzutaten vermengen

    Gebt den Skyr, Käse, die Eier und etwas Pizzagewürz in eine Schüssel und verrührt alles zu einem geschmeidigen Teig. Der Pizzaschneckenteig ist sehr flüssig. Lasst euch nicht davon abschrecken.

  3. Ab in den Ofen

    Verteilt den Teig auf ein mit Backpapier versehenes Backblech, streicht alles glatt und gebt das gefüllte Blech für knapp 20 Minuten in den auf 180° Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen.

  4. Rausnehmen, etwas abkühlen und befüllen

    Lasst den fertig gebackenen Skyr Pizzaboden etwas abkühlen und belegt ihn dann mit eurer Wunschfüllung. Ich nehme meist passierte Tomaten als Saucengrundlage. Obenauf lege ich noch ein paar Scheiben Hähnchenbrustaufschnitt und streue noch etwas Basilikum drüber. Rucola lässt sich auch wunderbar unterbringen.

  5. Pizzaschnecken rollen und nochmals backen

    Rollt nun vorsichtig den belegten Skyr Pizzaboden mit der längsten Seite anfangend zu einer großen Rolle zusammen. Schneidet 12 Scheiben von der Rolle ab, dreht sie um und legt sie auf das bereits benutzte mit Backpapier ausgelegte Backblech. Wer mag kann nun noch etwas Sesam und Mohn drüberstreuen. Gebt die Skyr Pizzaschnecken für weitere 5 Minuten in den Backofen.

♥ Auf Pinterest merken ♥

WW Punkterechnerei

Beim Zusammenrechnen der Punkte kommt es ganz darauf an, welchen Käse ihr für den Skyr Pizzateig nutzt und mit welchen Zutaten ihr die Pizzaschnecken füllt. Nehmt ihr wie ich den Mibell Light Gratinkäse und füllt passierte Tomaten, Hähnchenbrustaufschnitt sowie etwas Sesam und Mohn hinein, hat eine Skyr Pizzaschnecke 1 WW Punkt! Selbst wenn ihr 50 g Käse mit 50 g Mehl ersetzt, bleibt es bei 1 WW Punkt pro Pizzaschnecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.