Lunchbox

#LunchboxFriday 17 – Haferflocken Brownie, Süßkartoffel Waffeln und Erdbeeren

Endlich frische Erdbeeren im Supermarkt! Die gefrorenen Himbeeren und Blaubeeren werden nach der meist viel zu langen Winterzeit endlich von Erdbeeren abgelöst. Das heißt Marmelade, Kuchen, im Joghurt, im Müsli oder einfach nur pur direkt ohne groß viel Chichi vernaschen. Neben den leckeren Erdbeeren sind in unserer heutigen Kita Brotdose noch geröstete Maiskörner mit BBQ-Gewürz, ein gesunder Haferflocken Brownie, Gurke, Süßkartoffel Waffeln und Apfelmark.

Inhalt Lunchbox #17

  1. Geröstete Maiskörner mit BBQ-Gewürz

    Der absolute Lieblingssnack meines Mannes und auch unseres Sohnes: geröstete Maiskörner mit BBQ-Gewürz von KoRo. Wesentlich gesünder als Chips sind sie allemal, aber auch die Maiskörner kommen ohne Fett nicht aus. Daher sollte man nicht gleich die ganze Tüte vernaschen.

  2. Haferflocken Brownie

    Ein selbstgemachter Schoko Brownie mit Apfelmark, Haferflocken, griechischem Joghurt und Kokosblütenzucker. Ohne Mehl und ohne Butter.

  3. Gurke

    Der Klassiker in der Brotdose meines Sohnes. Frische Salatgurke geht immer! Eines der wenigen Gemüsesorten, die er tatsächlich täglich isst.

  4. Süßkartoffel Waffeln

    Simpel zubereitete Süßkartoffel Waffeln vom Vortag. Einfach eine Süßkartoffel raspeln, ein Esslöffel Mehl und ein Ei hinzugeben. Eventuell noch eine Prise Salz, alles gut vermengen und dann ab ins Waffeleisen mit dem Teig. Knusprig braun ausbacken und fertig sind die herzhaften Süßkartoffel Waffeln.

  5. Apfelmark

    Apfelmark beziehungsweise ungesüßtes Apfelmus ist ein Dauerbrenner bei uns. Ein offenes Glas steht meist im Kühlschrank; ein Klacks für die Lunchbox ist also fast immer drin. Apfelmark nutze ich viel zum Backen. Ich nehme es aber auch regelmäßig als Beilage für Kartoffelpuffer, Milchreis, Grießbrei und als Fruchtkomponente für den Joghurt meiner Kleinsten. Oder eben pur für meinen Sohn zum Löffeln 🙂

  6. Erdbeeren

    Frische Erdbeeren! Endlich sind sie im Supermarkt zu haben. Noch sind sie zwar nicht so zuckersüß wie im Hochsommer, schmecken tun sie jetzt aber trotzdem schon. Sobald die kleinen Verkaufsstände von Karls Erdbeerhof hier in Berlin aufmachen, werden Erdbeeren bei uns täglich auf dem Tisch landen.

Yumbox Lunchbox
BBQ Maiskörner von KoRo
Affenzahn Kita Rucksack

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.